Patientenbetreuung

Floodlight® MS: Objektive Langzeitdaten zu Motorik und Kognition

Die Smartphone-Anwendung Floodlight MS bietet Ihnen die Möglichkeit, objektive Daten zum individuellen Verlauf der motorischen und kognitiven Fähigkeiten Ihrer Patient:innen zu erhalten.

Floodlight MS ist eine wissenschaftsbasierte Software, mit der motorische und kognitive Funktionen von MS-Betroffenen langfristig nachverfolgt werden können. Dazu führen die Patient:innen zwischen den Kontrollbesuchen selbstständig spezielle Tests durch, mit deren Hilfe sie ihre Kognition, Gehfähigkeit und Handmotorik im Zeitverlauf erfassen können. Floodlight MS umfasst fünf Tests, die einzeln als Medizinprodukt registriert sind und mit den gängigen klinischen Funktionstests korrelieren: 

FunktionsbereichHandfunktionGehfähigkeitKognition






Floodlight MS-Test
Tomate
zerquetschen

Formen
zeichnen
Kehrtwende


2 Min. Gehen
Kognitionstest


Zeigt Korrelation zu welchen Standard-Messinstrumenten? 1, 29-Hole-Peg-Test (9HPT)Timed-25-Foot-Walk (T25FW)Symbol-Digit-Modalities-Test (SDMT)

Vorteil für Patient:innen und Behandlungsteam

Führen die Patient:innen die Tests regelmäßig durch, lassen sich auch schleichende Veränderungen der motorischen und kognitiven Fähigkeiten aufzeigen. Die Testergebnisse können Ihre Patient:innen so dabei unterstützen, ihren individuellen Krankheitsverlauf besser zu verstehen. Mit Zustimmung können Ärzt:innen über ein Webportal oder eine exportierte Datei die Testergebnisse einsehen und beim nächsten Arztbesuch gemeinsam besprechen. Diese objektiven Daten können das Gesamtbild ergänzen und bei individuellen Therapieentscheidungen unterstützen.

Modular in Apps eingebettet

Floodlight MS kann in bestehende Apps integriert werden. So ist die Anwendung derzeit in der Emendia® MS-App der NeuroSys GmbH verfügbar. In Kürze wird Floodlight MS auch in der neuen MS-App Brisa® enthalten sein, die von der Temedica GmbH in Kooperation mit der Roche Pharma AG und Betroffenen aus der trotz ms Community entwickelt wurde.

Quellen

  1. Midaglia L, et al. J Med Internet Res. 2019;21:e14863
  2. Baker M, et al. Digital health: Smartphone-based monitoring of multiple sclerosis using Floodlight. https://www.nature.com/articles/d42473-019-00412-0

neuRo Nurse
Instagram