Allgemein

trotz ms DIE ROADSHOW tourt durch Deutschland

Austausch ermöglichen, Aufmerksamkeit und Verständnis für das Leben mit Multipler Sklerose schaffen – mit dieser Mission geht das Team der Patientenkampagne trotz ms auf Tour. MS-Fachkräfte sowie -Betroffene, Angehörige und auch interessierte Passant:innen können sich am und im Erlebnisbus informieren, austauschen und die teils unsichtbaren MS-typischen Symptome selbst nachempfinden.

Persönlicher Austausch zwischen MS-Fachkräften, Neurolog:innen, Betroffenen und Angehörigen kann das Verständnis untereinander fördern. Um das zu ermöglichen, geht das Team der Patientenkampagne trotz ms auf Tour durch ganz Deutschland. In zwölf Städten macht der trotz ms Erlebnisbus Halt.

Unsichtbare Symptome sichtbar machen

Das Highlight des Erlebnisbusses ist die spezielle Ausstattung. Gemeinsam mit MS-Fachkräften und Betroffenen hat das Team von trotz ms überlegt, wie typische MS-Symptome anderen Menschen näher gebracht werden können. Die Aktionsstationen versinnbildlichen unterschiedliche Auswirkungen häufiger Symptome der Multiplen Sklerose. Vor allem unsichtbare Symptome, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind, stehen dabei im Mittelpunkt. Auf diese Weise kann jede:r einmal selbst spüren, was es bedeutet, mit MS zu leben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Neuigkeiten zur Roadshow gibt es auf dem Instagram-Kanal der neuronurseacademy sowie den Social-Media-Kanälen von trotz ms. Dort teilen Besucher:innen auch persönliche Erfahrungen unter dem Hashtag #trotzmsdieroadshow. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Tourdaten im Überblick

27. Mai | KÖLN 13:30-17:30 Uhr | Harry-Blum-Platz, Rheinhafen

28. Mai | BOCHUM 10:00-18:00 Uhr | Bongardstraße/Kuhhirte | mit Wayne Carpendale

10. Juni | LÜBECK 13:30-17:30 Uhr | Koberg

11. Juni | BREMEN 10:00-18:00 Uhr | Bahnhofsvorplatz

17. Juni | LEIPZIG 13:30-17:30 Uhr | Burgplatz

18. Juni | DRESDEN 10:00-18:00 Uhr | Postplatz

01. Juli | FRANKFURT 13:30-17:30 Uhr | Konstablerwache

02. Juli | NÜRNBERG 10:00-18:00 Uhr | Gewerbemuseumplatz

15. Juli | TÜBINGEN 13:30-17:30 Uhr | Festplatz

16. Juli | MÜNCHEN 10:00-18:00 Uhr | Odeonsplatz

22. Juli | SAARBRÜCKEN 13:30-17:30 Uhr | Bahnhofstraße (vor Thalia)

23. Juli | KARLSRUHE 10:00-18:00 Uhr | Stephanplatz

neuRo Nurse
Instagram

Verwandte Beiträge